Ein neuer Pinguin kommt

Laut einem Twitter Beitrag von Google Matt Cutts steht das zweite Penguin-Update vor der Türe. Nachdem google seine Algorithmus-Änderungen, nach letzten Aussagen, eigentlich eher schleichend einführen wollte, verwundert diese Ankündigung doch etwas.

Ein neuer Pinguin kommt!
Ein neuer Pinguin kommt!

Das erste Penguin Update sollte nur ca. 3% aller Seiten betreffen und besonders darauf abzielen, unnatürliche Linkprofile aufzudecken und abzuwerten. Das Penguin-Update 2.0 soll "weitereichende Veränderungen" mit sich bringen. Das wird die SEO-Szene in den nächsten Wochen in erhöhte Aufmerksamkeit versetzen.

Wer natürlichen Linkaufbau betreibt und ein ausgeglichenedes Linkbild hat, sollte sich nicht fürchten müssen. Was genau aber noch als "natürlich" anzusehen ist, ist selbst für Profis immer schwerer einzuschätzen. In wie weit das Update also enschlagen wird beliebt abzuwarten. SIcher ist nur, es wird in den nächsten Wochen kommen.

Weitere Informationen im Video von Matt Cutts: http://biwa-media.com/google-matt-cutts-kuendigt-penguin-update-2-an#sthash.BPrefv60.dpuf

Diesen Beitrag teilen: